Gobi Matar Curry

image_pdfimage_print
Gobi Matar Curry

Zubereitungszeit:

25 Minuten (4 Personen)

Zutaten:

680 gr. Blumenkohl
2oo gr. gefr. Erbsen
2 Tomaten
1 Zwiebel
6 Knoblauchzehen
10 gr. Ingwer

Gewürzmischung:

1 1/2 TL Kurkuma
2 TL Panch Puren
1 TL Jeera Pulver
1 TL Sabji Masala
1 TL Amchoor
1 Gemüse-Bouillon

Zubereitungsanleitung:

Die Zutaten
Die Gewürzmischung
1) Im heissem Oel, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer hinzufügen, rühren. Bouillon hinzufügen, und rühren bis sich der Bouillon aufgelöst hat.
2) Die Gewürzmischung hinzufügen, rühren.
2) Die Gewürzmischung hinzufügen, rühren.
3) Blumenkohl (Gobi) hinzufügen, rühren bis es sich mit dem Gewürz gut vermischt hat.
4) Mit 2 dl Wasser ablöschen, rühren und für 5 Minuten kochen lassen.
5) Tomaten hinzufügen, rühren und 5 Minuten kochen lassen bei zugedeckter Pfanne, gelegentlich rühren.
6) Erbsen hinzufügen, rühren und weitere 5 Minuten kochen lassen. In einer Servier-Schale anrichten.
7) Ig wünsche a Guete!

TIP: Je nach Wunsch mit frischen, feingeschnittenen Koriander servieren!

Ein Gedanke zu „Gobi Matar Curry“

  1. Wow! Gobi Matar Curry!
    Dieses Gericht ist schon während dem Kochen ein Erlebnis! Diese Düfte!
    Einfach köstlich!
    Nicht zuletzt sieht es dann auch noch supertoll aus, weil es so schöne Farben hat…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.