Kheer (süsser Milchreis)

image_pdfimage_print
Kheer (süsser Milchreis)

Zubereitungszeit:

30 Minuten (4-5Personen)

Zutaten:

200 gr. Jasminreis
1 Liter Bio-Bergmilch von Coop
40 gr. Rohrzucker
30 gr. getrockneten Kokosnussstreifen
30 gr. getrockneten Rosinen
30 gr. Mandelsplitter
16 Kardamonschotten

Zubereitungsanleitung:

Zutaten
Den Jasminreis im heissen Wasser für 30 Minuten einweichen lassen.
Wie auch die getrockneten Kokosnussstreifen und Rosinen.
PS: Man kann auch frische Kokosnuss verwenden.
1) Milch in einer tiefen Pfanne zum kochen bringen.
2) In einer Mörser die Kardamon-Schotten stapfen so das sich die Kernen von der Hülle sich lösen.
3) So wie auch diesem Bild.
Dann die Hüllen entfernen und nur die Kernen behalten und weiter mörsen.
4) Wie hier auf dem Bild.
5) Reis hinzufügen und 5 Minuten weiter kochen lassen, auf kleiner Stufe, gelegentlich rühren.
6) Die Kardamonsamenpulver hinzufügen, rühren und weitere 10 Minuten kochen lassen.
7) So sollte es dann aussehen, smile!
8) Rohrzucker hinzufügen, rühren.
9) Mandelsplitter hinzufügen, rühren.
10) Die eingelegten Kokos und Rosinen hinzufügen, rühren und weitere 7 Minuten kochen lassen. PS: Man kann auch die Kokosnusssreifen in feine Würfel schneiden.
11) So sollte es dann aussehen!
12) Wer mag, noch wenig Zimtpulver darüber bestreuen, rühren.
13) Ig wünsche a Guete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.