Rindfleisch mit Kokosmilch, Gemüse und rotem Thai Curry

image_pdfimage_print
Rindfleisch mit Kokosmilch, Gemüse und rotem Thai Curry

Zubereitungszeit:

20 Minuten (4 Personen)

Zutaten:

300 gr. Natura Beef
140 gr. Bambus
1 (250 gr.) Zucchini
1 (400 gr.) Dose Kokosmilch
5 Kafirlimettenblätter (nicht auf dem Bild).
2 EL Fischsauce
1 1/2 roter Thai-Currypaste

Zubereitungsanleitung:

Zutaten
1) Im heissem Oel die Curry-Paste hinzufügen, rühren.
2) Dann 5 EL vom festen Kokosmilch hinzufügen und mit dem Curry-Paste vermischen.
3) Das Fleisch hinzufügen und dies gut mit der Sauce vermischen bis alles Fleisch mit der Sauce bedeckt sind.
4) Dann die restlichen Kokosmilch hinzufügen, rühren.
5) Bambus hinzufügen, rühren.
6) Die Zucchinis hinzufügen, rühren.
7) Kaffirlimettenblätter halbiert hinzufügen, rühren. Zugedeckt weitere 10 Minuten kochen lassen, bei gelegenheit rühren.

Die letzten 5 Minuten noch Fischsauce hinzufügen, rühren und weiter 5 Minuten kochen lassen.
8) Ig wünsche a Guete.

Ein Gedanke zu „Rindfleisch mit Kokosmilch, Gemüse und rotem Thai Curry“

  1. Hallo Sila!!
    Ich habe bereits von deinen köstlichen Kochkünsten gehört!!!! Nur das Beste!!! Ich freue mich riessig auf das Essen nächsten Mittwoch!
    Deine Wepsite ist sehr einladend!!! Am liebsten würde man alles probieren 🙂
    Wie sieht es aus, wenn ich als -Vorspeise: Samosas…
    Hauptgericht: Rindfleisch mit Kokosmilch, Gemüse und rotem Thai Curry
    Dessert: Rüebli-Cocos-Cake – wählen würde. Ist das machbar für dich??? Für Vorschläge bin ich offen!!!
    Ich wünsche eine gute Zeit! und bis bald! Ich freue mich schon heute.
    Beatrice 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Beatrice Allenbach Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.