Tandoori Chicken

image_pdfimage_print
Tandoori Chicken

Zubereitungszeit:

1 Stunde (3-4 Personen)

Zutaten:

7 (1270 gr.) Pouletschenkel
2 (je 180 gr.) Natur-Jogurt
2 mittlere Zwiebel oder 1 grosse (grob in kleine Würfel schneiden)
1 ganzer Knoblauch (gepresst)
60 gr. Ingwer

Gewürzmischung:
2 – 2 1/2  EL Tandoori-Masala
1 Poulet-Bouillon Töpfli von Coop
2 EL Panch Puren
1 TL Dhania-Pulver
1 TL Jeera-Pulver

Zubereitungsanleitung:

Die Zutaten...
Die Gewürzmischung...
1) Joghurt und die Gewürzmischung mit dem Bouillon in einer tiefen Schale hinzufügen.
2) Mit einem Esslöffel die Mischung rühren.
3) Zwiebeln und gepresster Knoblauch hinzufügen, rühren.
4) Pouletschenkel halbieren, enthäuten und jeweils ins Fleisch mit einem Messer einschneiden.
5) Geriebener Ingwer hinzufügen, alles gut vermischen.
6) Die Pouletstücke auf ein Bachblech verteilen. Im vorgeheiztem Bachoffen von 200 Grad, das Fleisch für 35 Minuten bei 200 Grad Bachen lassen. TIP: Mit der Marinaden-Reste lässt sich gut mit Pouletgeschnetzeltes in der Pfanne eine zusätzliches Gericht machen, smile!
7) So sollten dann die Chicken Tandoori aussehen,smile! Auf einer Platte anrichten.
8) Ig wünsche a Guete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.